Miracles of Hogwarts


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Adam Ryan Collins

Nach unten 
AutorNachricht
Adam Collins
krassester Nerd aller Zeiten
avatar

LAUNE : super xD
Anzahl der Beiträge : 146

BeitragThema: Adam Ryan Collins   Mo Okt 25, 2010 4:52 pm

NAME DES CHARAS Adam Ryan Collins
» First Name Adam Ryan
» Last Name Collins
» Nickname Groove.
Seine wenigen Freunde nennen ihn so,da er einen ziemlich seltsamen und außergewöhnlichen Tanzstil drauf hat,aber sich auch sonst ziemlich eigenartig bewegt.
» Age 15
» Birthday 27.11.1978

» House Durmstrang
» Grade 4. Klasse
» Chosen Classes PmG, Alte Runen,
» Grades
[ E ] Astronomie
[ A ] Verteidigung gegen die dunklen Künste
[ O ] Verwandlung
[ O ] Zauberkunst
[ A ] Geschichte der Zauberei
[ A ] Zaubertränke
[ E ] Kräuterkunde
[ E ] Pmg
[ O ] Alte Runen
» Job Treiber

» Charakter Adam ist ein Außenseiter und ziemlich durchgeknallt.Er redet viel wirres Zeug und unternimmt auch ziemlich merkwürdige Sachen,die eigentlich keiner macht. Er interessiert sich zum Beispiel für Elektrik und ist ein ziemlicher Streber, da alles immer perfekt klappen muss, sonst ist er enttäuscht. Groove ist ein ziemlich selbstbewusster und humorvoller Typ. Er reißt ziemlich gerne Witze oder benimmt sich eigenartig und albern. Er ist offen für jegliche Art von Beschäftigung und unterstützt auch gerne Schwächere. Wenn ihm spontan etwas einfällt muss er das sofort tun, egal wie verrückt es auch sein mag. Auch ist Adam ziemlich selbstkritisch was seine Noten betrifft, doch lesen kann er überhaupt nicht leiden. Reden ist sein Lebensinhalt, denn er ist ein weltklasse Erzähler und kann stundenlang reden, was auf andere ziemlich nervig wirkt. Er ist ein ziemlicher Chaot und ist stolz drauf, anders zu sein, auch wenn andere Ihn für völlig stillos und irre halten, da er auch an Außerirdische denkt. Zudem tanzt er super gerne und zeigt dass auch ab und zu, doch ist ihm egal ob andere seinen Tanzstil mögen oder nicht. Außerdem ist er auch noch ein Mensch, der die Welt verbessern willl und das passt nicht jedem. Seine schlechte Laune kann ihm keiner nehmen, auch wenn er noch so gehasst wird, dafür dass er anders ist und an Überirdisches glaubt. Er versucht immer wieder den Anschluss zu finden, aber irgendwie gelingt ihm das nicht so wirklich. Das er anders ist zeigt er immer wieder gerne und lacht auch oft selber über sich,was ihn noch merkwürdiger wirken lässt. Eigentlich ist er ein ziemlich netter Kerl, der immer ehrlich und zuvorkommend ist, doch durch seine andere und etwas seltsame Art ist er der Außenseiter der Schule. Ihm ist es auch ziemlich egal, dass er reinblütig ist, denn das zählt für ihn überhaupt nicht. Er ist ziemlich vertrauensvoll und ein guter Zuhörer, denn für ihn zählt das mehr als ein guter Ruf. Seine Meinung sagt er direkt und gerade heraus, ganz egal ob es demjenigen gefällt oder nicht. Er liebt das Quidditch spielen, da er sich dort richtig austoben kann und mit dem Schläger gegen die Bälle schlagen kann. Das ist für ihn ein Gefühl von Zugehörigkeit und Spaß. Doch das Tanzen bleibt trotzdem für ihn das wichtigste in seinem Leben. Wahrscheinlich ist er manchmal auch etwas zu aufdringlich, da er wirklich jedem helfen will und sein Wissen weitergeben will. Da er ziemlich oft von Außerirdischen und Fantasywesen erzählt, wirkt er auf andere mehr als nur unnormal.

» Familie
Seine Mutter Olivia(38),sein Vater Paolo(41) und sein großer Bruder Manuel(19) leben mit ihm in Moskau.Sie sind alle reinblütig.Auch seine Vorfahren waren alle reinblütig.
Olivia:
Sie ging zu ihrer Schulzeit nach Hogwarts und lernte Paolo an einem Austauschprogramm kennen.Adam hat ein ziemlich gutes Verhältnis zu seiner Mutter,da sie ziemlich fürsorglich ist.Auch wenn sie ihn manchmal zu sehr bemuttert hat er sie trotzdem ziemlich gern.Oft versucht sie ihren Sohn vor der Außenseiterrolle zu bewahren,doch dass gefällt ihm garnicht.Er ist schließlich so wie er ist und verbiegt sich nicht gerne.Olivia arbeitet im Minesterium.
Paolo:
Er ging zu seiner Schulzeit auch nach Durmstrang.Paolo ist ziemlich herrisch und stolz darauf ein reinblut zu sein.Er sieht es garnicht,dass sein Sohn ein Außenseiter ist und behandelt ihn deswegen auch nicht wie einen Sohn.Er meint,dass Adam seine Ehre verletze und findet es grauenvoll,dass Adam sich nicht anpassen will.Er bevorzugt deswegen seinen ölteren Sohn.Paolo war ein Todesser,hat sich jedoch entschlossen jetzt öfters für seine Familie da zu sein,auch wenn er immernoch Anhänger des dunlen Lords ist.
Manuel:
Er ging auch einmal nach Durmstrang und war auch ein recht beliebter Schüler.Er steht eigentlich immer zu Adam,jedoch sieht er es auch nicht gern,dass sein kleiner Bruder ein Außenseiter ist.Auch er legt viel Wert darauf,dass er reinblütig ist.Er findet es überhaupt nicht gut,dass Adam mit jedem dahergelaufenen "Schlammblut" redet,da er eine große Abneigung gegen sie hegt.Er ist gerade dabei eine Arbeit zu finden.

» Biographie
Adam wurde in Moskau geboren und da seine Familie aus Reinblütern bestand wollte sein Vater auch, dass Adam eines Reinblüters angemessen erzogen wurde,jedoch war er von Anfang an der Meinung,dass der Blutstatus keine Rolle spielt.
Er bekam privaten Zauberunterricht,doch ihn interessierten viel mehr das Tanzen und Übernatürliche Dinge.
Sein Lehrer gab dann irgendwann auf und sein Vater wusste nichtmehr weiter.Er beschimpfte ihn immerzu und Adam wurde immer wieder ermahnt sich ein Beispiel an seinem Bruder zu nehmen,doch das tat er nicht.Er und sein Bruder stritten sich oft,da sein großer Bruder eher nach seinem Vater kam,jedoch vertrugen sich Adam und Manuel immer wieder.
Sein Vater meldete Adam dann mit 11 Jahren auf Durmstrang an,weil er ihn dort am Besten aufgehoben fand.Also ging Adam gegen seinen Willen nach Durmstrang. Es war eigentlich nicht die Abneigung gegen Durmstrang, sondern eher der Wunsch nach Hogwarts zu kommen, weil er schon so viel von Dumbledore gehört hatte. In Durmstrang wurde er dann von Anfang an von den anderen ausgeschlossen,da er sich nur für Elektrik und Überirdisches interessierte.Die anderen hielten ihn für irre und total krank im Kopf.Ihm war es egal,aber ihm gefiel es trotzdem nicht so besonders gut dort.In den ganzen Jahren verbrachte er die Zeit dort immer allein mit seinem Frosch und lernte fleißig um gute Noten zu bekommen.In seinem zweiten Jahr musste er das Jahr wiederholen,da er durch die vielen Probleme mit seinen Mitschülern nichtmehr mit dem Lernstoff mitgekommen ist.Als er dieses Jahr davon hörte,dass sie nach Hogwarts fuhren war er sofort begeistert und schaffte es seinen Vater zu überreden für diese Zeit nach Hogwarts zu reisen.Er freut sich sehr auf das Trimagische Tunier und ist schon ziemlich gespannt.Er hofft in Hogwarts Schüler kennenzulernen,die nicht so viel wert auf den Blutstatus legen wie sein Bruder und manche aus Durmstrang.Er möchte jemanden kennenlernen,der ihn so akzeptiert,wie er ist.

» Zauberstab Birke, 8 Zoll, Mahagonihaar
» Patronus Karpfen
» Pet Frosch: Maximus
» Besonderheiten /
» Stichpunkte zum Chara
-ehrlich und vertrauensvoll
-chaotischer Weltverbesserer
-humorvoll;immer am Lachen
-crazy;verrückter Nerd
-selbstbewusster Tänzer


» AvatarAdam Sevani
» Nebencharaktere Hermine Granger,Miley-Josephina Swan
» Regeln gelesen?ja

» Setweitergabe?nein
» Steckiweitergabe?nein
» Charakterweitergabe?nein

Nicht ausfüllen- fürs Team!
[x] Taken Avatare
[x] Charakterakte
[x] Quidditchliste
[x] Nebencharaktere
[x] Vergebene Namen
[x] Vergebene Patronusgestalten


Zuletzt von Adam Collins am Mi Nov 03, 2010 8:40 pm bearbeitet; insgesamt 35-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Adam Ryan Collins
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ryan* - Steckbrief
» [Steckbrief] Wer ist Josh Hutcherson?
» Destiny-Rose Ryan
» Bernardo Adam Gavri-El
» Fridolin Adam Griesbach (Muggelkunde)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Miracles of Hogwarts ::  :: Biographies :: Durmstrang-
Gehe zu: