Miracles of Hogwarts


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schlagzeilen des Tages

Nach unten 
AutorNachricht
Vic Freey
Admin
avatar

LAUNE : NEUTRAL
Anzahl der Beiträge : 2260

BeitragThema: Schlagzeilen des Tages   Mi Apr 21, 2010 4:54 pm

[... ]


Zuletzt von Vic Freey am Do Sep 09, 2010 5:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lys Fallen
Kleiner Wirbelwind
avatar

Anzahl der Beiträge : 1558

BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   Mi Sep 08, 2010 3:29 pm

Schwanger und trotzdem ein Film?

Die Hexe Amanda Howe, die vor einigen Jahren für viel Gesprächsstoff gesorgt hat, indem sie in die Muggelbranche des Films eingestiegen ist, kann mit gutem Gewissen auf eine sehr gute Karriere zurückblicken. Sie hat viele Erfolge vorzuweisen und keiner redet mehr von dem Möchtegernmuggel, der nicht stolz auf seine Herkunft ist.
Tatsächlich spielte Amanda fast nur in Fantasystreifen mit, in denen sie zudem den Part als Hexe übernahm.
Vor einem Jahr traf sie dann die Liebe ihres Lebens, wie es so schön heißt. Lukas Howe, 32, ist ein Restaurantbesitzer in der Winkelgasse, und es ist ein Laden, der ziemlich gut läuft. Doch für Amanda war dies kein Punkt, über den man groß nachdenken sollte. Und vor fünf Monaten fand dann die große Hochzeit mit allem drum und dran statt. Natürlich ohne Presse.
Nun aber ist herausgekommen, dass Amanda ein Kind von ihrem Mann erwartet. Was an sich nichts schlimmes ist, sondern eigentlich sogar ein Grund zur Freude. Doch trotzt des Kindes, dass sie in sich trägt, möchte sie ihren jetzigen Fantasy-Streifen drehen. Noch dazu gibt es einige heftige Kampfszenen. Aber sollte eine werdende Mutter das wirklich auf sich nehmen? Wohl eher nicht.
Und auch wenn sie für sich eine Stuntfrau engagiert hat, hagelt es doch ziemlich viele Kritiken, und Amanda droht darin zu ersticken.

von Suzanne Moore, Stars && Rummel

4 pkt--Mary
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leah Anselin
Little Evil
avatar

Anzahl der Beiträge : 1215

BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   Do Sep 16, 2010 7:27 pm

Großzügige Spende andas St. Mungo Hospital
Lucius Malfoy beweist sein gutesHerz


Jeder in der Zaubererwelt kennt LuciusMalfoy, einen gern gesehen Gast auf öffentlichen Veranstaltungen undeinen Menschen, der sehr oft im Ministerium anzutreffen ist, da erdort einen hohen Rang bekleidet. Ebenfalls besitzt er guteBeziehungen zu höheren Personen. Er gehört zu einer derreinblütigsten Familien und legt einen großen Wert auf seineHerkunft, wie er immer wieder gerne betont.
Gestern hat er auf einem Empfang zuehren eines Heilers des St. Mungos, der wegen seiner herausragendenLeistungen in seinen zwanzig Jahren Dienst beflissener Arbeitausgezeichnet wurde, einen erheblichen Betrag für eine derschlimmsten Stationen des Krankenhauses gespendet. Die Station fürgiftkranke Hexen und Zauberer kann es dringend gebrauchen, vor allemauch für die Entwicklung neuer Gegengifte, da die Forschung in demFall etwas vorlegen muss. Jeden Tag tauchen auf den Straßen neueGifte auf und die Zauberer hängen da wirklich hinterher. Doch mitder großzügigen und von Herzen kommenden Spende von Mr Malfoy kannvielleicht noch einiges gemacht werden.
Die dankbaren Reden des Ministers, desausgezeichneten Heilers und anderer Persönlichkeiten schienen MrMalfoy zu schmeicheln, und als wir ihn nach der Gala ansprachen,meinte er lediglich: „Es ist die Pflicht von uns Zauberern, zuhelfen, denn wenn wir dies nicht können, sind wir es nicht wert,überhaupt zu existieren. Und da ist helfe, soviel ich kann, bin iches wert, zu existieren.“
Natürlich sind die Leute neugierig,was denn der junge Mr Malfoy von der Sache hält, doch als wir inHogwarts ankamen, um ihn zu befragen, sind wir leider nicht an ihnrangekommen, da Rita Kimmkorn nicht möchte, dass wir ihren Championfür Interviews benutzen, die nur ihr gestattet sind. Daher haben wiruns mit einer, wie sie es selbst ausdrückte, sehr guten Freundin vonMr Malfoy Jr unterhalten. Pansy Parkinson schien von derGroßzügigkeit von Draco Malfoys Vater in keinem Augenblicküberrascht zu sein, und gab ebenfalls eine sehr kurze, aber dochaussagekräftige Aussage. „Mr Malfoy ist wie Draco, nur älter. Undwenn Draco ein so gutes Herz hat, dann wird es sein Vater ebenfallshaben. Ich wette, dass mein Freund später genauso großzügig seinwird, wie Mr Malfoy es jetzt ist.“


Michael Cruz, Politik & Wirtschaft

3,5 Punkte - Em
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   Mi Nov 03, 2010 5:20 pm

Verrückter Ex-Auror als Lehrer angestellt!
Was denkt Dumbledore sich dabei?

Alastor "Mad-Eye" Moody. Jeder Zauberer, der hin und wieder mal in die Zeitung blickt hat diesen Namen schon gehört. Doch wer ist dieser allbekannte Mann denn eigentlich? Vor einigen Jahren sonnte er sich in seinem Ruhm aus erfolgreicher Aurorenkarriere. "Die halben Insassen Askabans hat Moody selbst dorthin befördert." ,sagt ein Passant der Winkelgasse uns zu diesem Namen. "Bei dem gefriert der Atem von Dementoren". Doch was ist aus dem erfolgreichen Starauror geworden? Wie wir aus sicherer Quelle erfahren haben, gab es erst kürzlich einen Tumult bei Moody zuhaus, weil ihn angeblich die Mülltonnen belästigt hätten. "Immer wachsam!" pflegt der Zauberer zu sagen. Doch kann es sein, dass er dies mittlerweile ein wenig zu ernst nimmt? Nachdem Moody in den Ruhestand gekehrt ist, wurde er als verrückt erklärt. "Die ganze Verbrecher-jagerei scheint ihn wohl paranoid gemacht zu haben. Ich sag ihnen, mit Moody ist lang nichtmehr zu scherzen." ,berichtet uns Minister Fudge höchstpersönlich. Doch nun die Überraschung. Nachdem der vermeindlich gute Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste Lupin, der sich als Werwolf entpuppte seine Stelle aufgab, musste sich Dumbledore einen neuen Lehrer beschaffen. Doch wer käme auf die Idee, dass er da gerade Moody auserwählt? Ist es ratsam, den Schülern einen paranoiden Verrückten, statt einen ausgebildeten Lehrer vorzusetzen? Wir werden sehen, was diese Sache mit sich bringt.

Susan Wipperwell, Brandneu!

edit//VIc
4 pkt
Nach oben Nach unten
Vic Freey
Admin
avatar

LAUNE : NEUTRAL
Anzahl der Beiträge : 2260

BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   Mi Nov 10, 2010 8:31 pm

Neuer Bestsellereiner Zauberin

Anscheinend hat unsere bekannte Autorin Jessica Blackwellbeschlossen, nicht mehr nur für die Zaubererwelt zu schreiben. Nun herrscht inihrer Welt ein großer Trubel, denn mit ihrem Debut in der literarische Welt derMuggel hat sie es gleich auf die Bestsellerlisten geschafft.
Jessica Blackwell hat unter ihrem Pseudonym Miranda Leroydas Buch „Dreizehn Siegel des Tores“ veröffentlicht. Ein Fantasyabenteuer, indass sie zum entsetzten mancher Zauberer reale Dinge aus unserer Welt hineingebaut hat. Doch die meisten lieben sie für diesen Erfolg, denn in vielen derKritiken wurde das Buch als „charmant“, „lebhaft“ und „berührt das Herz“beschrieben. Seit drei Wochen befindet sich das Buch im Regal und die beliebteAutorin verbringt viel Zeit auf Lesungen und Signierstunden. Doch haben wir esdoch geschafft, sie auf ein Interview anzusprechen.
„Begeistert bin ich, und doch trifft es die Sache noch nichtrichtig“, hatte Jassice alias Miranda gesagt, „ich kann es gar nicht fassen. Alsich für Zauberer geschrieben habe, bin ich zwar gerühmt geworden, aber richtigfühlte es sich dennoch nicht an. Egal was man schrieb, was man erfand, es klangin jedermann Ohren gewöhnlich. Meine Fantasie wurde in den Käfig gesperrt, ausdem sie so zwanghaft versuchte zu entkommen. Und dann kam mir der Gedanke, dasses auch noch anders ging. Und es hat geklappt, wie man sieht.“
Ein wirklich großer Erfolg und seit Erscheinen des Bucheshält sie sich auf den meisten Bestsellerlisten unter den TOP 10 auf. Wirwünschen ihr weiterhin alles gute und hoffen, dass wir bald mehr von ihr hören.

4,5 Punkte - Em

_________________
LIKE.EVERY.OTHER.GIRL

"Um mich an Sammy zu rächen, nehme ich ihr jetzt Hannah weg. Muhaha!" BYKATHI

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   Mo Dez 06, 2010 4:23 pm

Moody versetzte Schüler in Angst und schrecken!
Vermutungen bestätigt

Wie schon letzte Woche im Tagesprophet zu lesen war, hat Dumbledore keinen geringeren als Alastor "Mad-Eye" Moody als Lehrer angestellt. Die angestellte des Zaubereiministeriums, Mafalda Hopfkirch konnte uns mehr dazu sagen;

Tagesprophet: Mafalda, stimmt es, dass Moody einen etwas anderen Lehrplan befolgt?
Mafalda Hopfkirch: Leider ja. Und leider muss auch ich sagen, dass ich alle Hoffnungen verloren hab. Wir hatten vermutet durch seine jahrelangen Erfahrungen könne er den Schülern hilfreiche Tips in Sachen verteidigung geben, was er allerdings tat war strikt das Gegenteil. Nicht nur, dass er offenbar jeden Schüler der sich mal nicht korrekt verhält die Hölle heißmacht, er hat offensichtlich eine gewisse Neigung zur schwarzen Magie. Ich hab es leider nur aus zweiter Quelle, aber man sagt er hätte den Schülern die unverzeihlichen Flüche gelehrt.
Tagesprophet: Werden wir in Kürze einen anderen Lehrer erwarten können?
Mafalda Hopfkirch: Leider nein. Das Recht, Lehrer zu entlassen obliegt alleinig dem Schulleiter, in diesem Fall Albus Dumbledore, doch ihn scheint das nicht im mindesten zu interessieren. Offenbar ist der mit seinen Unterrichtsmethoden ziemlich zufrieden.

Leider wissen wir nicht, was genau sich hinter den Mauern, die Hogwarts umgeben tatsächlich abspielt, allerdings können wir dunkles ahnen. Evelyn Parkinson, die Mutter einer Schülerin hatte sich erst vor wenigen Wochen bei Fudge höchst persönlich beschwert. "Meine Tochter sagt, er lasse sie schreckliche Arbeiten leisten. Ich will das dieser Firlefanz beendet wird!" ,schrie sie wutentbrannt durch das Atrium.
Nun, wie sie sehen haben sich unsere Befürchtungen bestätigt. Mehr dazu, nächste Woche im Tagesproheten.

Susan Wipperwell, Brandneu!

//edit bei Vic
3,5 pkt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlagzeilen des Tages   

Nach oben Nach unten
 
Schlagzeilen des Tages
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ~Zitat des Tages~ *o*
» Erkenntnis des Tages : Ich komme 8D
» Zitat des Tages

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Miracles of Hogwarts ::  :: Beyond the Charas :: Tagesprophet-
Gehe zu: