Miracles of Hogwarts


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Orchester in mir

Nach unten 
AutorNachricht
Isabella Lindt

avatar

http://img41.imageshack.us/img41/4471/bella1icon.jpg
Anzahl der Beiträge : 49

BeitragThema: Orchester in mir   Do Aug 11, 2011 11:29 am

Gesuch – Orchester in mir

Denn es spielt ein Orchester in mir
Wenn ich dich nur seh sind da 1000 Melodien
Und ich will es nicht mehr hören ich kann nicht mehr

Wer sucht? Isabella 'Bella' Lindt ~ 14 Jahre

Wer wird gesucht? Alexander Dark [der Name ist nur ein Vorschag, also kann er nach belieben geändert werden aber ich behalte ein Vetorecht.]

Ganz ohne Warnung treffe ich auf dich
Und du wirfst mich aus der Bahn
Konnte nicht ahnen dass das Leben
Mich auf einmal so verwirren kann
Ich krieg kaum Luft fühl mich verloren
Und vergesse was ich sagen will
Ist deine Nähe so berauschend dass
Mir davon ganz schwindlig ist
Zu allen anderen bin ich wahnsinnig charmant
Doch dich lieb ich lieber unerkannt

Alter & Haus:
Alex ist um die 15 Jahre alt und ist genauso wie Bella ein Reinblut. Er ist entweder in Slytherin oder Ravenclaw


Beziehung zum suchenden Charakter:
In Gegensatz zu Bella war er immer der Star seiner Familie. Sofort zeigte er magische begabung und war immer der Star seiner Familie. Das heißt aber nicht das er geliebt wurde. Nein seine Eltern haben ihn nur um mit ihm anzugeben. Alex wusste also nie wirklich was Liebe ist, aber er dachte auch er braucht keine Liebe um zu Leben. Doch als er zum ersten Mal Bella traf war er überrascht. Sie, ein Reinblüterin die eigentlich auch in Slytherin sein sollte in Gryffindor?! Dann kam es auch noch das sie so still war und arrogant. Wie konnte sie nur nach Gryffindor? Er war entgeistert. Also nahm er sich vor da hinter zukommen wieso. Er versuchte sie besser kennen zu lernen was sich als schwierig gestaltete. Doch mit der Zeit öffnete sie sich ihm und auch er began damit sich langsam zu öffnen. Nun merkte er zum ersten mal wa sihm fehlte. Richtige Freunde!


Zukünftige Entwicklung:
Bella und Alex verstehen sich gut, sind gute Freunde und vertrauen einander alles an. Doch plötzlich ist alles anders für Bella, ihr wird klar das sie sich in Alex verliebt hat. Doch sie hat Angst das er ihre Gefühle nicht erwiedet deshalb sagt sie nichts, denn sie will auch nicht ihre Freundschaft zerstören. Deshalb bleibt sie still im Hintergrund.
Hier sind Vorschläge wie es Bella klar werden könnte:
1. Alex bekommt eine feste Freundin. Das tut Bella weh und sie entfernt sich weiter von ihm. Alex kann nicht verstehen wieso.
2. Bella wird krank und liegt im Krankenflügel. Abgesehen von ihren wenigen Freunden und Alex besucht sie niemand. Dann wird ihr das bewusst. Das sie ihn liebt!
Aber ich bin natürlich auch für Vorschläge offen!

Charakter des Gesuchten:
Alex Charakter ist schwer zu beschreiben. Aber dass einzige was ich festlege ist das er vor seinen Freunden jemanden total anderen spielt als er eigentlich ist. Nur gegenüber Bella zeigt er seine wahre Seite.

Besonderheiten:
Alex ist reinblütig und hat mächtige Eltern. Beide sind Todesser oder stehen jedenfalls auf ihr-wisst-schon-wers Seite.

Avatar: Jackson Rathborne, kann aber auch geändert werden! Trotzdem behalte ich ein Vetorecht.

CSB & World behind? Ja bitte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Orchester in mir
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Miracles of Hogwarts ::  :: Gesuche :: männlich-
Gehe zu: