Miracles of Hogwarts


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Leon Alexander Jackson

Nach unten 
AutorNachricht
Leon Jackson
dark side of life
avatar

LAUNE : Frag nicht
Anzahl der Beiträge : 1271

BeitragThema: Leon Alexander Jackson   So Mai 02, 2010 7:00 pm

NAME DES CHARAS Leon Jackson

» First Name Leon Alexander
» Last Name Jackson
» Nickname _
» Age 15
» Birthday 15.08.1979

» House Durmstrang
» Grade 4. Klasse
» Chosen Classes PmG, Wahrsagen
» Grades
[ E ] Astronomie
[ E ] Verteidigung gegen die dunklen Künste
[ A ] Verwandlung
[ A ] Zauberkunst
[ M] Geschichte der Zauberei
[ A ] Zaubertränke
[ M] Kräuterkunde
[ E ] PmG
[ M ] Wahrsagen
» Job Jäger

» Charakter
Leon ist ein sehr selbstbewusster Junge, welcher vor allem Wert auf die positiven Dinge auf der Welt legt. Auch wenn für ihn „Positiv“ eine etwas andere Bedeutung hat als für andere. Er ist sehr kräftig, auch wenn man es ihm nicht unbedingt ansieht und er hat eine gewisse Art, die einem zeigt, dass er ein geborener Anführer ist. Er kann es mit seinem Auftreten sehr übertreiben und er lebt für den Moment, nutzt diesen aus, und nicht für das, was kommt. Für ihn ist es wichtig, dass er Spaß hat.
Leon ist ein Aufreißer, macht vor gar nichts halt und kann mit Regeln im Grunde nicht viel anfangen. Er findet, dass Gesetzte da sind, um sie zu brechen. Allerdings ist er auch sehr ehrlich und lügt nur in absoluten Notfällen. Er wird aber selten erwischt und es kommt wirklich nicht oft vor, dass er in sehr große Schwierigkeiten gerät.
Man findet ihn oft da, wo etwas los ist. Er geht auf die meisten Partys- selbst wenn er nicht eingeladen wurde, verwickelt sich oft in Prügeleien- auch wenn er sich hinterher meist als unschuldiges Opfer ausgibt- und gegen einen guten Drink hat er auch nichts. Auch wenn Leon ein eher „böser“ Junge ist, kann man ihm hinterher meist nichts anhängen, denn er weiß, wie man seine Spuren am besten verwischt.
Aber das er so ist, wie er ist, heißt nicht, dass er keine Freunde hat, ganz im Gegenteil. Seine aufsässige Art sorgt nur dafür, dass er noch beliebter bei bestimmten Leuten ist und wenn er will, kann Leon auch sehr charmant sein.
Seine gute Seite benutzt er meist dafür, die Mädchen für sich zu gewinnen. Er hatte schon viele Beziehungen und wenn man ehrlich sein soll, ist er der perfekte Herzensbrecher, denn meist war er es, der die Beziehungen- obwohl es meist nur kleine Affären waren- beendet hatte. Aber auch wenn sein Ruf ihm meist vorauseilt, gibt es immer noch Mädchen, die es als eine Art Abenteuer empfinden, mit ihm etwas anzufangen.
Der Junge liebt das Fechten und er wurde von seinem Vater in die Kunst des Schwertkampfes eingewiesen. Außerdem geht er gerne auf Partys und sorgt dafür, dass er zufrieden den Tag beendet- was auch immer das bedeuten mag. Er spielt leidenschaftlich gerne Quidditch und ist sogar sehr gut darin, wenn man ihn mit anderen Idioten vergleicht- meist sind die Idioten jene, die gegen ihn verloren haben. Wegen seiner schlanken und gewandten Gestalt ist er der perfekte Jäger, obwohl er ursprünglich Sucher sein wollte...
Leon liebt Herausforderungen und nimmt jede an. Auch er hat sich als Champion für Durmstrang beworben, aber das er nicht genommen wurde, hat ihn nur noch mehr erbost, denn an Mut, Kraft und Selbstbewusstsein hat es bestimmt nicht gemangelt.
Außerdem ist Leon ein Halbvampir- mütterlicherseits- was ihn zusätzlich noch beeinflusst. Er findet es richtig cool, ein halbes, magisches Wesen zu sein, aber es weiß niemand.
UND NUR DAMIT ES KLAR IST; ER IST NICHT KLEIN!

» Familie

Thomas Jackson, 42

Leons Vater ist ein sehr geschäftiger Mensch, welcher viel arbeitet und alles dafür tut, das Leben für seine Kinder so leicht wie möglich zu machen. Allerdings hat er nie sehr viel Zeit für sie, und wenn doch, dann sorgt er dafür, dass sich diese Zeit auch lohnt. Er war früher ebenfalls in Durmstrang.

Marry Jackson, 39

Sie ist Leons Mutter und eine Vampirin, was außer ihrer Familie aber niemand weiß. Sie stammt aus Kroatien und ihre Eltern leben noch dort. Sie selbst ging auf die Schule in ihrem Heimatland und studierte dort die Zauberei. Arbeiten tut sie jedoch nicht, denn sie ist immer für ihre Kinder da.

Joe Jackson, 21

Der älteste Sohn hat die Schule schon verlassen und reist nun durch die Welt, auf der Suche nach einem guten Job. Er war Vertrauensschüler und Jahrgangsbester und doch hat Leon keinen Respekt vor ihm. Er hat noch nie eine richtige Freundin gehabt und das ist es, womit der Jüngste der Familie ihn immer aufzieht.

Kevin Jackson, 20

Auch Kevin hat die Schule verlassen, allerdings nicht mit so guten Noten wie Joe. Doch auch er war sehr gut. Er hat nun einen Job im Ministerium und er lebt zusammen mit seiner Freundin in einer anderen Stadt. Das Verhältnis zwischen den Beiden war nie sehr eng, aber manchmal hat Kevin seinem kleinen Bruder in der Schule geholfen.

Keira Jackson, 17

Das einzige Mädchen der Familie ist ebenso verwöhnt wie Leon. Die Beiden verstehen sich sehr gut und vertrauen einander. Im Gegensatz zu seinen Brüdern hat Leon ein sehr gutes Verhältnis zu ihr. Keira ist sehr begabt, wenn es um die Kunst geht, aber auch sie hat einige Schwierigkeiten in der Schule. Sie macht dieses Jahr ihren Abschluss und ist deshalb in Durmstrang geblieben.

» Biographie

Leon Jackson wurde am 25.08.1979 von Marry Jackson zur Welt gebracht. Es war eine stürmische und sehr unruhige Nacht, als der jüngste Sohn der Familie geboren wurde und alle waren glücklich, dass die Frau es überstanden hat, denn der Heiler hatte zu Anfang eine schwere Geburt vorhergesagt. Zum Zeitpunkt der Geburt lag die zweijährige Keira krank im Bett, wo Thomas Jackson auf sie aufpasste, und Kevin und Joe waren noch bei den Großeltern in Kroatien, wo sie eigentlich den Sommer verbringen wollte- sie wurde von einem aufgeregten Thomas zwei Tage nach der Geburt abgeholt. Die Geburt des letzten Kindes der Familie Jackson wurde ausgiebig gefeiert und keiner ahnte in diesem Augenblick, dass ab diesem Augenblick eine schwierige Zeit anbrechen würde.

Als Leon 2 Jahre alt war, verlor sein Vater die Arbeit bei magischen Anwaltkanzlei, bei der er bis dahin gearbeitet hat. Dies war ein großer Schock für die ganze Familie, denn bis dahin hatte Thomas sie alle durch den Alltag gebracht, da Marry nicht arbeitete. Die Eltern konnte es sich nicht leisten, Keira in den Kindergarten zu schicken, denn es kostete sie schon fast ein Vermögen, sich den Privatlehrer für den siebenjährigen Kevin und den achtjährigen Joe zu leisten- da die Jacksons eine sehr stolze Familie sind, wollten sie ihre Kinder nicht in eine öffentliche Schule schicken. Zwei Jahre lang schaffte es die Familie mit Mühe und Not durch das Leben und immer wieder waren sie nur knapp über der Armutsgrenze. Damals gab es nicht viele fröhliche Tage für Leon und er leidete mit allen mit.

Eine Woche nach Leons fünften Geburtstag schaffte es Thomas unter sehr seltsamen Umständen und mir wirklich viel Glück, in eines der größten Quidditchteams aufgenommen zu werden. Leons Vater war schon immer ein guter Quidditchspieler, aber er hat seinem Sohn einmal verraten, dass er nie eine Karriere in diese Richtung in Betracht gezogen hat. Doch was geschehen ist, ist gesehen und es gab niemanden, der das bereute. Von einem Tag auf den anderen waren die Jacksons stinkreich und sie konnten sich alles leisten. Sie zogen in ein prunkvolles Haus in der Stadt und Marry und Thomas sorgten dafür, dass es ihren Kindern an nichts fehlte. Das Ehepaar Jackson wollte, dass Leon, Keira, Kevin und Joe die Zeit vergaßen, die sie gehabt hatten. Auch wenn es bei den jüngeren einigermaßen gelang, so blieben die Erinnerungen bei den beiden älteren Söhnen haften und sie wurden die beiden „ernsten“ Kinder der Familie. Sie wollten keine Geschenke und wollten auch nichts, was sie sich nicht verdient haben. Die Beiden lernten den Wert des Geldes zu schätzen, welches sie besaßen. Keira und Leon dagegen wurden zu zwei verwöhnten Bälgern, denen es keiner Recht machen konnte, die immer alles wollten und die auch sehr viel bekamen. Weder das Mädchen, noch der Junge strengten sich sehr im Leben an, sondern sie bekamen alles, wonach sie verlangten. Einzig und allein ihre Talente förderten sie sehr, denn beide hatten große Träume. Leon spielte sehr gut Quiddtich und er wurde von seinem Vater darin trainiert, während Marry ihre Tochter in der Kunst unterwieß. Damals, und auch heute noch, waren Leon und Keira unzertrennlich.

Zwei Jahre nach seiner älteren Schwester kam auch Leon nach Durmstrang, was ihn sehr erfreute. Er liebte die Schule, auch wenn er sich in den einzelnen Fächern nicht besonders anstrengten und schaffte es gleich im zweiten Jahr in die Quidditchmannschaft. Er hatte viele Freunde und wurde von allen respektiert und auch wenn er sich manchmal daneben benahm, war man bei ihm selten nachtragend. Anderen gegenüber war er immer höflich und charmant, so wie es ihm seine Eltern beigebracht haben und doch gab es immer einige, die er nicht leiden konnte, beispielsweise Phillip Stone, welcher ihm nicht nur den Platz als Sucher in der Mannschaft nach zwei Jahren gestohlen hatte, sondern nun auch noch Champion war, was Leon nicht gerade fröhlich stimmte. Im vierten Jahr blieb er sitzen, weil er sich nicht genug angestrengt hat, sondern sich zu sehr aufs Quidditch konzentriert hat. Doch dieses Jahr will er es besser machen...

» Zauberstab Mahagoni, 11 Zoll, Phönixfeder
» Patronus Wolf
» Pet Waldkauz- Ruby
» Besonderheiten Halbvampir

» Stichpunkte zum Chara
•selbstbewusster Unruhestifter
•mobbt Schwächere
•sportlich, mutig und besitzt Kampfgeist
•stolzer Halbvampir
•leidenschaftlicher Quidditchspieler und Party-Macher
•Mädchenschwarm

» Avatar Justin Bieber
» Nebencharaktere Lys Fallen, Vic Freey, Leah Anselin, Patrick Vance
» Regeln gelesen? Ja

» Setweitergabe? Nein
» Steckiweitergabe? Nein
» Charakterweitergabe? Ja, wenn er wichtig wird

Nicht ausfüllen- fürs Team!
[x] Taken Avatare
[x] Charakterakte
[x] Quidditchliste
[x] Nebencharaktere
[x] Vergebene Namen
[x] Vergebene Patronusgestalten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Leon Alexander Jackson
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Percy Jackson
» Percy Jackson ~ Rick Riordan (Buchreihe)
» Percy Jackson/Helden des Olymp
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» Leon Goretzka

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Miracles of Hogwarts ::  :: Biographies :: Durmstrang-
Gehe zu: